Im Fokus: Das Projekt.

Die AGENTUR ohne NAMEN ist eine Projekt-Agentur. Das bedeutet für uns, dass wir alle Ideen, die wir generieren und umsetzen, als einzelne Projekte betrachten.

Warum tun wir das?

  1. Der Projekt-Status ermöglicht uns ein sehr flexibles, variables und anpassungsfähiges Denken und versetzt uns in die Lage, neue Ideen innerhalb kurzer Zeit professionell umsetzen zu können.
  2. Der Projekt-Status ermöglicht ein gewisses "Schubladen-Denken", ohne zwangsläufig Betriebsblindheit zur Folge zu haben. Die Schubladen beziehen sich nämlich ausschließlich auf die jeweiligen Projekt-Schritte, die zur Umsetzung notwendig sind - und die ähneln sich in vielen Projekten.
  3. Erfolgreiche Einzel-Projekte können sehr schnell als attraktive Marke ausgebaut werden und für sich alleine stehen - ohne dass sie den Markenkern der AGENTUR ohne NAMEN verändern.

Erfolgreich durch Kooperation.

Wir sind der festen Überzeugung, dass langfristiges Wachstum in einer VUCA-Welt nur durch Kooperation möglich ist. Deswegen legen wir sehr viel Wert auf:

  • langfristige Kundenbeziehungen,
  • loyale Kooperationspartner,
  • kooperative Netzwerke,
  • Expertinnen und Experten, die an den Stellen aktiv werden, an denen unsere Expertise aufhört.

Der gemeinsame Win-Win ist oberstes Ziel unserer Kooperationen. Und daran arbeiten wir so lange, bis wir den Win-Win - gemeinsam mit Ihnen - erreicht haben.

Share Your Xperience.

In einer "Liquid Economy" gibt es kein Hoheitswissen mehr, sondern jeder Mensch bringt Stärken, Kompetenzen, Wissen und Ressourcen mit, die - geteilt - dazu dienen können, Lösungen für die Probleme in unserer VUCA-Welt zu finden.

Deswegen teilen wir unser Wissen in:

Wir teilen unser Wissen aber auch bei Veranstaltungen, stehen als Redner, Trainer und Coaches zur Verfügung und bieten mit den Messe-Kongressen women&work und VUCAcon starke Plattformen, in denen der Austausch, das gemeinsame Netzwerken und das kooperative Wachstum im Mittelpunkt stehen.